Freitag, 6. Januar 2012

Nagellackregal :)

Hey, Hey!

ENDLICH! Endlich hab ich auch ein Nagellackregal. Ich freu mich so!
Bei funnypilgrim hab ich diese super Anleitung für ein DIY Nagellackregal gesehen und da war mir klar so eins will ich auch. Okay, ich hab gefühlte 1000 Läden durchsucht um diese "Polyplan-Pappe" oder auch "Architekten-Pappe" zu bekommen aber NIX da. Scheinbar kennt in meiner Umgebung niemand das Zeug. Ich hatte den Traum von diesem Regal schon aufgegeben... ABER mein Schatz meinte er baut mir eins aus Styropor. Wir haben alles nötige gekauft und nach der Shopping-Tour hat er sich gleich ans Regal bauen gemacht :)

Ich bin wirklich sehr glücklich mit meinem Regal auch wenn's zu klein ist :( Aber ca. 160 Lacke hab ich untergebracht.

Und so sieht mein DIY-Nagellackregal aus



Kommentare:

  1. Sehr schöne Lösung!!! Daumen hoch!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sieht ehrlich sehr gut aus. (: Hätte ich ein Schminkzimmer würde ich mir so was auch kaufen. (:

    Gina

    AntwortenLöschen
  3. wow, das ist ja echt der knaller
    so was suche ich auch noch
    lg bia

    AntwortenLöschen
  4. Schön! Das haben du & dein Freund gut hinbekommen :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. sieht sehr schick aus, ich glaube so eins will ich auch ;-) meines hängt an der wand und war fertig gekauft...

    AntwortenLöschen
  6. waw looks great!!!!

    I gave you the Kreative blogger award, you can pic it op if you
    like http://nailsandstuff-shannara.blogspot.com/2012/01/kreativ-blogger-award.html

    AntwortenLöschen
  7. Das ist aber toll geworden! Ich bekomme von meinem Schatz zum Geburtstag zwei Hängeregale und freu mich auch schon sehr darauf!!

    GLG, Rose

    AntwortenLöschen
  8. @Rosalie
    Ich freu mich schon auf einen Post von deinen Regalen :)

    Lg, Anja

    AntwortenLöschen