Montag, 20. Mai 2013

May I introduce you…. SAMMY <3

In nächster Zeit hab ich wohl weniger Zeit zu bloggen, der Grund dafür heißt Sammy – unser 9 Wochen alter Kater. Am Samstag haben wir ihn abgeholt und bis jetzt hält uns der kleine Racker ziemlich auf Trab. Mein Freund wollte schon sehr lange eine Katze aber in der alten Mietwohnung wollten bzw. durften wir keine haben. Jetzt wo wir aber unser Haus haben stand einem neuen Mitbewohner nichts mehr im Wege. Eine Arbeitskollegin von uns hatte einen Wurf mit 5 Kätzchen und davon haben wir uns Sammy ausgesucht. Er ist ein kleiner Lauser im Moment läuft er gerade meinen Fingern auf der Tastatur nach^^ Ich bin so verliebt in den Kleinen er ist einfach so putzig. Er geht auch schon ganz brav auf sein Kisterl – was mich sehr freut. Wer mir auf Instagram folgt hat ja schon ein paar Bilder von ihm gesehen.

656

556801944

Es macht so eine Freude mit ihm zu spielen und zu kuscheln Smiley So genug Sammy-Spam für heute, ich werde bestimmt hin und wieder mal was von ihm posten.

Habt ihr auch Haustieren, wenn ja welche? Würd mich auch über Tipps zur Katzenerziehung freuen so als “Neu-Katzenmama” Zwinkerndes Smiley

Signatur neu

Kommentare:

  1. oh gott ist der zum knutschen!
    leider kann ich dir keine tipps geben. früher hatten wir meerschweinchen und ratten, jetzt haben meine eltern noch einen hund und ich keine zeit mehr für ein haustier. leider.

    AntwortenLöschen
  2. Warum habt ihr ihn denn so früh schon genommen? Den kleinen hätte man locker noch 3 Wochen bei Mama und den Geschwistern lassen können für die Sozialisierung.

    Aber sehr süßes Tierchen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja echt süss! gerne sehr viel mehr von ihm :)

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du aber ein niedliches Herzchen;) ich habe einen zwerghamster, für ein größeres Lebewesen ist leider kein Platz;)

    AntwortenLöschen
  5. OMG der Kleine ist ja Zuckersüüüß :))

    AntwortenLöschen