Dienstag, 1. Oktober 2013

Sally Hansen Sugar Coat “Sour Apple”

Als ich die LE von Sally Hansen das erste mal bei Müller sah waren alle Lacke da bis auf der “Sour Apple” der war scheinbar sofort ausverkauft. So ergings mir auch noch bei anderen Müller Filialen. Ich wollte den Lack aber unbedingt haben… Zum Glück hab ich ihn dann doch noch ergattern können und ja die Farbe find ich immer noch wunderschön aber der “Sandeffekt” ist jetzt nicht so der knüller.
IMG_1798

IMG_1813IMG_1817IMG_1822
Lackiert hab ich 2 Schichten, die Haltbarkeit muss ich sagen finde ich super hat 5 Tage gehalten und auch das ablackieren hab ich mir schlimmer vorgestellt. Das hat eigentlich problemlos funktioniert.
Wie gefallen euch die Sandlacke? Von welcher Marke findet ihr sie am besten?
signatur aktuell

Kommentare:

  1. Meine Lieblinge sind immer noch die von p2 :)
    Aber ich liebe die Farbe von sour apple! Allerdings finde ich den "sugar" effect nicht soo schön, wie andere sandstyles.

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Farbe ist toll! So einen Sugar Coat muss ich mir auch mal holen :)
    Sieht super schön aus!
    LG

    AntwortenLöschen