Sonntag, 23. März 2014

Der Countdown läuft und ich auch

Heute gibts mal was ganz was anderes, diesmal möchte ich euch von meinem “Neujahrs-Vorsatz” berichten. Der Titel verrät es ja schon es geht ums laufen. Ich bin ein Couchpotato ja darin bin ich wirklich Spitze, dass kann ich richtig gut. Nach der Arbeit nach Hause kommen und auf die Couch bis zu schlafen gehen, eigentlich ein Wahnsinn so wenig mit der Wertvollen Zeit anzustellen.

Dieses Jahr zu Silvester hab ich allen Anwesenden verkündet das ich am 06. April den Viertelmarathon in Linz laufen will, und ja es sind nur mehr 2 Wochen und ich bin auf einem guten Weg. Damit das nicht nur Rederei ist, hab ich mich noch bevor ich zu trainieren angefangen habe dort angemeldet, also gleich ein Verbindlichkeit geschaffen damit ich nicht nach 2-3 Wochen das Handtuch werfe. In der zweiten Jänner-Woche hab ich dann mit meinem Freund begonnen zu trainieren (mein Freund ist übrigens eine Sportskanone) und der Anfang war wirklich nicht schön es hat auch kaum Spaß gemacht. Denn wenn du nur 3 Minuten laufen kannst und dann eine Gehpause machen musst dann ist das schon irgendwie erbärmlich. Aber es ist wirklich so man merkt relativ schnell Erfolge, nach 3 mal laufen schaffte ich schon 5 Minuten durchzulaufen und so gings immer weiter. Leider wurde ich dann krank und konnte 2 Wochen nicht laufen gehen bzw. es ging mir bei meinem ersten Lauf nach dem Krank sein richtig schlecht. Insgesamt trainiere ich jetzt 11 Wochen mit fast 2 Wochen Pause und am Freitag bin ich 7,5 km gelaufen ohne Probleme und mit nur 3 Minuten Gehpause. Für mich ein voller Erfolg, klar ist das keine Spitzenleistung, aber für mich ist es schon etwas besonderes. Ja ich bin auch Stolz auf mich denn ich hab schon ewig nichts mehr so lange durchgehalten. Meistens war nach 3 Wochen die Luft raus und ich hab mir gedacht “Wow, die letzten Wochen warst du so gut dabei, Zeit mal eine Pause zu machen” ja und nach der Pause hab ich nicht weiter gemacht. Ich denke wenn man etwas über einen längeren Zeitraum macht dann integriert sich die Sache dann in den Alltag und man kommt nicht mehr ohne aus. Klar muss ich mich an manchen Tag mehr aufraffen als an anderen, aber das Gefühl wenn das Workout vorbei ist ist jedes mal sehr geil.

Okay das ist echt viel Text – jetzt möchte ich euch noch mein Laufoutfit zeigen damit der Post nicht Bilderlos bleibt und meinen kleinen Helfer ohne den man als Anfänger nicht laufen sollte…

IMG_4893Ganz wichtig ist Funktionskleidung. Das komplette Outfit ist von Tchibo – aktuell noch erhältlich.

IMG_4898Gute Laufschuhe sind auch Pflicht (ja meine sind nicht geputzt) Ich laufe im Moment aber lieber mit meinen Asics denn die haben mehr Profil auf der Sohle und in unwegsamen Gelände fühle ich mich sicherer. Die hab ich aber nicht fotografiert denn die haben das putzen noch nötiger Zwinkerndes Smiley

IMG_4902

Und das hier ist mein kleiner unverzichtbarer Helfer. Eine Pulsuhr ist meiner Meinung absolut notwendig wenn man mit den Laufen anfängt. Die Bremst mich immer ein wenn ich zu schnell werde, gerade wenn ich Musik höre die einen schnellen Beat hat kann ich mein Tempo ohne Pulsuhr nicht einhalten. Das hier ist die Garmin Forerunner 305 die hab ich schon ein paar Jahre aber sehr selten benutzt, dabei war die wirklich teuer weil sie eben eine GPS-Funktion hat. Da aber die meisten sowieso ihr Smartphone mithaben reichen für die Distanzmessung absolut die App’s wie zb. Runtastic aus.

Ich nehme mein Telefon nicht mit zum laufen weil ich nicht gestört werden will, ich hab absolut keinen Bock das irgendwer von der Arbeit anruft während ich laufen bin…

So in 2 Wochen um die Zeit hab ich den Viertelmarathon hoffentlich schon hinter mir – drückt mir die Daumen!

signatur aktuell

Mittwoch, 19. März 2014

Glossybox Inside-Edition (Anja)

Heute trudelte die aktuelle Glossybox bei mir ein und ja die Erwartungen waren hoch, nachdem die letzten beiden Boxen der Hammer waren. Und diese ist so naja schon gut aber kann den anderen das Wasser dann doch nicht reichen… Aber seht selbst

IMG_4844

Montag, 17. März 2014

Dalmatiner auf meine Nägel..

Hallo!

Ja ihr lest genau richtig! Genau das ist fast jeden als erstes in den Sinn gekommen wie sie meine Nägel gesehen haben :) . 
Seht einfach mal selbst:


Samstag, 15. März 2014

Essence Neuheiten

Vorige Woche kam ein Päckchen von Essence bei uns an. Vielen Dank dafür! In dem kleinen aber sehr feinen Päckchen waren ein paar Neuheiten aus dem aktuellen Sortiment. Seit Mitte dieser Woche gibts die 3 Meter Theke auch bei unserem Müller, heute sind wir extra wegen der Theke die 20 km zum Müller gefahren. Die Verlockung vor der Theke ist natürlich ungemein groß! Aber ich hab bis jetzt nur 2 Dinge davon gekauft weil’s ja eh Standartsortiment ist, und dass muss ich nicht alles auf einmal haben. Jetzt aber zu dem Inhalt des Essence Päckchen.

IMG_4608

Sonntag, 9. März 2014

Suzi & the 7 Düsseldorfs

Hey meine Hübschen!

Hier ein kurzer Swatch von mir und zwar von O.P.I - Suzi & the 7 Düsseldorfs. Ein tolles lila mit einem Schimmer ins leichte pink. Die Farbe ist echt wunderschön aber von der Haltbarkeit von den O.P.I Lack bin ich leider nicht sehr begeistert. Nach nicht mal 2 Tagen hatte ich schon deutlich Tip Wear!

Wenn ich bedenke das diese Lacke e sehr teuer sind hab ich echt mehr erwartet. Ich muss sagen da kauf ich mir lieber noch ein paar Essence Lacke die haben auch super Farben und deren Haltbarkeit ist top!



Samstag, 8. März 2014

Essence “Roller coaster”

Bei uns dauert es ja wieder ewig bis das neue Sortiment von Essence ankommt… Unser Müller hat noch nicht mal den Sale gestartet, umso überraschter war ich als beim DM klammheimlich das neue Sortiment einzog. Ich hab erst gar nicht so darauf geachtet weil ich die Essence Sachen immer beim Müller kaufe weil die ja die große Theke haben. Bei den neuen Lacken ist mir “Roller coaster” sofort ins Auge gesprungen die Farbe ist genau mein Beuteschema! Aber überzeugt euch selbst von dieser Schönheit.
IMG_4381

Dienstag, 4. März 2014

New In #2 - 2014

Wir haben schon wieder März – ein Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Heute möchte ich euch meine Errungenschaften zeigen die ich im Februar gekauft habe. Und für meine Verhältnisse war ich unglaublich brav! Obwohl ja die bösen Sortimentsumstellungen waren bzw. sind (das zu meiner Verteidigung).
IMG_3955

Sonntag, 2. März 2014

Love Letters

Hallo meine Lieben!

Heute gibt es ein Stamping von mir und zwar mit einer Stamping Plate von Essence. Als erstes hab ich meine Nägel mit einem hellen rosa von Essence aus der Love Letters LE - Rosy in Love lackiert. Danach mit einem dunklen pink auch von Essence aus der Ready for Boarding LE - sending you kisses darüber gestampt.

Hier das Ergebnis: